10. Mai 2018

WOHLFÜHLFAKTOR FARBE
Individuelles Farbkonzept von Sudbrock

80 Prozent unserer Sinneswahrnehmungen liefert das Auge. So haben Farben einen wesentlichen Anteil daran, wie man einen Raum empfindet. Treffen sie den passenden Ton, fühlen wir uns rundum zu Hause. Dieses Wohlbehagen erziehlt Sudbrock mit einem eigenen Farbkonzept, das den Spezialisten für heimische Hölzer zur ersten Adresse macht, wenn es um hochwertige Möbel mit außergewöhnlicher Lackqualität geht.
Das selbstentwickelte Spektrum des ostwestfälischen Unternehmens deckt sich mit keinem der am Markt gängigen Farbfächer. Basierend auf namhaften Skalen wie RAL, SIKKENS oder PATONE, variiert und kombiniert Sudbrock exakt die Töne, die im Zusammenspiel mit Design und Material seiner Einrichtungssysteme ein besonderes Farbflair erzeugen.
Dabei wird jeder neue Ton unter folgenden Kriterien entwickelt: Welche Grundfarbe soll als Basis dienen? Wie hoch sollen Bunt- und Grauanteil ausfallen? Welche Nuancen passen perfekt zu den bereits vorhandenen Tönen der Sudbrock Farbpalette? Das gilt neben den Buntlacken auch für die Funiere: so wurden etwa für die zur Zeit stark nachgefragte
europäische Eiche verschiedene Beiztöne entwickelt, zu denen es jeweils Pendant als Lackfarbe gibt, genau wie perfekt harmonierende Grau- und Beigetöne in verschiedenen Intensitäten. Wer innerhalb dieser über die Zeit gewachsenen Sudbrock-Farbwelt kombiniert, erhält immer ein attraktives und stimmiges Ergebnis, ganz gleich ob Intensität, Farbanteil oder Helligkeitsstufe
variiert. Da alle Möbel komplett in Rietberg-Bokel gefertigt werden, können auch Metall- oder Glasteile nuancegenau abgestimmt werden, vom farblich passenden Glasabdeckblatt auf Sieboard, Kommode & Co. über Griffe, Griffleisten und Aluminiumrahmen bis zu Schubkastenzargen und -fächern.

Welch individuelle und attraktive Ergebnisse

man mit Hilfe des hauseigenen Farbkonzeptes kofigurieren kann, demonstriert Sudbrock gern mit der aktuellen Möbelserie „Game-Lieblingsstücke“, die Kunden exclusive Solitär in vier aktuellen Farbwelten präsentieren. Dabei reicht die Bandbreite von „Scarletts“ ausdrucksstarken Rottönen über elegante Graunuancen von „James“ und die zarten Pudertöne von „Evelyn“ bis zu den natürlcihen Pastellfarben von „Wiliam“ im Urban-Country-Stil. Allen gemeinsam: die verfügen neben der Farbfaszination über eine hochwertige Ausstattung mit Zargenlackierung, Seilzügen, Z-Böden und indirekt beleuchtetem Spiegel.

Doch auch, wer seine Farbkombination bei uns im Hause Skanbo eigenständig zusammenstellt, erhält von Sudbrock Entscheidungssicherheit. Diese wird noch durch die Gewissheit unterstrichen, jeden Nuance und jeden Sonderton unbefristet nachbestellen zu können. Denn in Rietberg-Bokel kennt man die Bedeutung des Wohlfühlfaktors Farbe.

KONTAKT

Skanbo Möbelhandels GmbH
Im Gleisdreieck 17,
23566 Lübeck

Telefon 0451 / 610 530
Telefax 0451 / 610 53-33
E-Mail info@skanbo.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr

Heiligabend und Sylvester: 10 - 13 Uhr

Abholzeiten
Montag bis Freitag: 10 - 17 Uhr
Samstag: 10 - 16 Uhr

Verkaufsoffene Sonntage 2018
04. März, 10. Juni, 07. Oktober, 04. November
jeweils von 13:00 - 18:00 Uhr

Skanbo Möbelhandels GmbH Im Gleisdreieck 17, 23566 Lübeck

Skanbo Möbelhandels GmbH Im Gleisdreieck 17, 23566 Lübeck

Wir sind dabei: 

Unsere Partner: