Lädt...

1. September 2018

UNSER LIEBLING IM SEPTEMBER
die PH 5 von Louis Poulsen

September – wir zählen die letzten Tage des Sommers, ehe am 23. September astronomisch gesehen der Herbst anfängt und die Tage wieder kürzer werden. Passend zur eher einbrechenden Dunkelheit ist unser Liebling für diesen Monat die Designlampe PH 5, die ideale Lichtquelle für die hyggeligen Jahreszeiten.
Unser September-Liebling ist eine dänische Designlampe, die es in ihrer Form schon seit 60 Jahren gibt. Poul Henningsen, Pionier des Lichtdesigns, entwarf die berühmte Pendelleuchte PH 5 im Jahr 1958. Auch sechs Jahrzehnte später ist die PH 5 noch immer Louis Poulsens Beststeller. Zum Jubiläum dieser zeitlosen Ikone bringt Louis Poulsen die PH 5 in derselben kräftigen Farbpalette der kürzlich veröffentlichten PH 5 mini auf den Markt.
Henningsens Ziel war es, weiches und schmeichelhaftes Licht zu schaffen, und das zu einer Zeit, in der elektrische Beleuchtung noch neu war und oftmals durch einen unerwünschten Blendeffekt gekennzeichnet war.
Zur Einführung der PH 5 schrieb Poul Henningsen folgendes: „Nach 33 Jahren grundsätzlich christlichem Verhalten bin ich in Bezug auf mein zerrüttetes Verhältnis zu den Herstellern von Glühbirnen sozusagen zum Islam konvertiert. Eine lange Zeit lang habe ich geglaubt, dass die Rücksichtnahme auf den Verbraucher und der gesunde Menschenverstand vorherrschen würden,
aber nun bin ich Fatalist geworden.
Ich habe das Schicksal akzeptiert und mit der Zustimmung von Louis Poulsen eine PH-Leuchte entworfen, die mit jeder Art von Leuchtmittel – Lichterkette oder 100-Watt Metallfadenlampe – verwendet werden kann. Obwohl eine Leuchtstoffröhre in der bestehenden Form dann doch zu viel wäre.“
Die PH 5 wurde als klassisches, neues Produkt vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt wusste noch niemand, dass sie schließlich zum Synonym für die PH-Leuchte werden sollte. Ganz gleich, wie die Leuchte montiert und welche Art von Leuchtmittel verwendet wird- die PH 5 bleibt vollständig blendfrei. Die Leuchte wurde in Anlehnung an den 50 cm großen Durchmesser des Hauptschirms auf den Namen PH 5 getauft. Poul Henningsen wollte mit seiner Lampe die Farbwiedergabe des Leuchtmittels verbessern. Daher wurden kleine rote und blaue Schirme verwendet, um die Farbe in demjenigen Bereich des Lichtspektrums zu ergänzen, den das Auge am schlechtesten wahrnimmt, und zwar rot und blau. Gleichzeitig wird das Licht im mittleren gelb-grünen Bereich gedämpft, in dem das Auge am empfindlichsten ist. Das Design der Leuchte wurde regelmäßig an die neu entwickelten Leuchtmittel angepasst. Die PH 5 ist neben klassischem und modernem Weiß in sechs farbigen Ausführungen erhältlich.

Kurz und knapp – das macht die PH 5 aus:

 

 

  • Vollkommen blendfreies Licht
  • Symmetrische Lichtabstrahlung
  • Geeignet für hohe ebenso wie niedrige Montage
  • Erhellt sich selbst und die Umgebung
  • Zeitloses Design
  • Geeignet für sich wiederholende Installatkionen
  • Große architektonische Vielseitigkeit
Besucht uns gern vom 14. bis zum 16. September  auf den Designtagen in der Kulturwerft Gollan Lübeck. Dort wird die PH 5 unseren Stand erhellen.

KONTAKT

Skanbo Möbelhandels GmbH
Im Gleisdreieck 17
23566 Lübeck

Telefon 0451 / 610 53-0
Telefax 0451 / 610 53-33
E-Mail info@skanbo.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr

Heiligabend und Silvester: 10 - 13 Uhr

Abholzeiten
Montag bis Freitag: 10 - 17 Uhr
Samstag: 10 - 16 Uhr

Verkaufsoffene Sonntage 2019
21. Juli 2019 und 03. November 2019 
jeweils von 13 - 18 Uhr

Skanbo Möbelhandels GmbH Im Gleisdreieck 17, 23566 Lübeck

Wir sind dabei:

Unsere Partner: