Lädt...

1. Juli 2018

UNSER LIEBLING IM JULI
Die Elba von tommy m

Die Möbel von tommy m sind ein bisschen anders. Es sind hochwertige Designmöbel, überwiegend aus edelsten und naturbelassenen Ledern mit einzigartiger Optik und Haptik. Stylisch, individuell und modern, gleichzeitig nachhaltig, ressourcen- und umweltbewusst.
Dafür reist der Inhaber Thomas Machalke seit Jahrzehnten leidenschaftlich gern quer über den Globus und sucht gezielt und sorgfältig in verschiedensten Gerbereien nach Lederschätzen, bei denen keiner zuvor je an Möbel gedacht hat.
„Weil unsere Materialien so hochwertig und einzigartig sind, brauchen sie besonderes Know-how und Sorgfalt. Deshalb fertigen wir die Möbel mit höchster Handwerkskunst und mit gut ausgebildeten Fachkräften an unserem oberfränkischen Standort.“

Von den hochwertigen Materialien, der Handwerkskunst und der puren Leidenschaft zu Leder und Möbeln konnten wir uns im Juni selbst überzeugen. Wir durften nach Lichtenfels zu tommy m reisen und bekamen eine sehr lehrreiche und beeindruckende Werksführung von Thomas Machalke persönlich.
Die einzige Maschine dort – die Kaffeemaschine. Alles andere wird tatsächlich per Hand gefertigt.
Eigentümer Thomas Machalke ist mit Leder und der Kunst der Verarbeitung aufgewachsen. Schon von klein auf sind ihm die Eigenheiten und Besonderheiten dieses Materials vertraut.
Und hätten wir nicht so eine lange Heimreise zurück in den Norden gehabt, hätte Herr Machalke am liebsten noch tagelang weitererzählt.

Diese Leidenschaft findet man in jedem Möbel wieder. Jedes einzelne ist durch das Material und dessen Sortierung ein Unikat. Wo der Großteil der Möbelindustrie auf Grund der maschinellen und standardisierten Fertigung Gleichförmigkeit der Leder verlangt, setzt tommy m bewusst auf die Natürlichkeit der Häute. Narben, Insektenstiche und auch Brandzeichen auf den Häuten werden bewusst und gekonnt verarbeitet.

 

Unser Lieblingssofa „Elba“ –  zeitloses, klassisches Design.

Die „Elba“ bietet unzählige Möglichkeiten, um zum  persönlichen und individuellen Sofa zu werden.

 

Zur Auswahl stehen zahlreiche Einzelsofas in verschiedenen Maßen, und eine Vielzahl von Anbauelementen, die ganze Wohnlandschaften ermöglichen. Sogar Sondermaße möglich.
Bei der Mehrzahl der Elemente sind optional Frontbügel in vier verschiedenen Ausführungen wählbar.

Des Weiteren kann aus zwei Sitztiefen gewählt werden, der Standardtiefe von 94cm und der XL Tiefe von 114cm.
Verfügbar sind zwei Armlehnbreiten, 10cm   oder 17cm.
On Top gibt es, je nach Bezugsmaterial, neben der einfachen Steppnaht noch 10 weitere Ziernähte aus denen gewählt werden kann.  Wahlweise Ton in Ton oder als Kontrastnaht.
 

Auch die Füße kommen nicht zu kurz – hier bietet die „Elba“ 20 Varianten. Wobei auch  noch optionale Füße, Fußhöhen und sogar RAL-Lackierungen möglich sind.
Und es geht noch weiter – wer mag bekommt die Elba sogar mit Kopfstützen. Oder statt in Leder auch mit Stoff bezogen.

 

Fazit: Mit tommy m und der Elba werden keine Grenzen gesetzt. Das finden wir großartig. Daher mehr als verdient: unser Liebling des Monats Juli.

Kommt vorbei und überzeugt euch gern von der Bequemlichkeit, Haptik und Qualität.

Sonnige Grüße, V.T.

KONTAKT

Skanbo Möbelhandels GmbH
Im Gleisdreieck 17
23566 Lübeck

Telefon 0451 / 610 53-0
Telefax 0451 / 610 53-33
E-Mail info@skanbo.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr

Heiligabend und Silvester: 10 - 13 Uhr

Abholzeiten
Montag bis Freitag: 10 - 17 Uhr
Samstag: 10 - 16 Uhr

Verkaufsoffene Sonntage 2019
21. Juli 2019 und 03. November 2019 
jeweils von 13 - 18 Uhr

Skanbo Möbelhandels GmbH Im Gleisdreieck 17, 23566 Lübeck

Wir sind dabei:

Unsere Partner: